Kritisch

Neu: Kritisch

Kritisch ist ein Newsblog, der über kommunalpolitische Themen aus Südlohn sowie überregionale Themen informiert, berichtet und sie kommentiert.

Zum Blog...

Kommunalpolitische Themen standen im Vordergrund der gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Südlohn-Oeding am Montag, den 8.7.2019, im Gasthaus Nagel in Südlohn.
Die Mitglieder forderten beim Thema Windkraft mehr Information durch die Verwaltung. Sie priorisierten Bürgerwindparks. Dazu sei es wichtig Öffentlichkeit durch eine Bürgerversammlung herzustellen. Das Planfeststellungsverfahren zur Ausweisung der Flächen zur Nutzung der Windkraft sollte nun endlich durch die Verwaltung energisch vorangetrieben werden. Dabei müsse der bestellte Gutachter mitwirken.

Zum Thema Straßenausbaubeiträge (KAG) fordert die SPD in Südlohn eine deutliche Absenkung der Gebühren für die Bürger. "Die Verwaltung muss eine neue Gebührensatzung erarbeiten", so der SPD Vorsitzende Dr. Joachim Musholt. Die CDU-FDP geführte Landesregierung plane eine Gesetzesvorlage, die eine 50%ige Absenkung der Gebühren in den Gemeinden NRW's vorsehe. Das sei ein Schritt in die richtige Richtung, den auch die CDU vor Ort nun gehen müsse.
Franz Müntefering kommt am 27. Oktober nach Oeding

Der geplante Bauernhofkindergarten entspreche mit seinem Investorenmodell und geringeren Baukosten sowie seinem pädagogischem Konzept den Anforderungen der Zeit, so Kreistagsmitglied Barbara Seidensticke-Beining. Die Verwaltung habe hier vorbildlich gearbeitet.

Viel Zeit nahmen sich die Mitglieder zur Vorbereitung der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Südlohn-Oeding. Vor 25 Jahren habe es zum damaligen Jubiläum ein Fußballspiel zwischen SPD/UWG und CDU gegeben, bei dem Franz Müntefering den Schiedsrichter spielte, wusste Joachim Musholt, der zu berichten. Der ehemalige Bundesvorsitzende der SPD könne sich daran sehr gut erinnern und habe mit Freunde seine Teilnahme an der Veranstaltung am 27. Oktober im Hotel Pass in Oeding zugesagt.

Facebook Kritisch

Unterbezirk Borken

  • "Wohnraum schaffen - bezahlbar und nachhaltig"

    Am Donnerstag, den 6. Februar 2020 folgten etwa 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung der SPD im Kreis Borken zum Thema "Wohnraum schaffen - bezahlbar und nachhaltig". In den Räumlichkeiten des DRK Kreisverbandes Borken folgten sie gespannt den Worten des Referenten Dr. Martin Mertens.

  • AsF: Tanjsek als Beisitzerin für den Landesvorstand nominiert.

    Am 14. März 2020 findet in der AWO in Gelsenkirchen die AsF-Landeskonferenz statt. Die bisherige Vorsitzende Daniela Jansen wird nicht mehr kandidieren. Aus dem AsF-Regionalvorstand WW kommt daher der Antrag für eine Satzungsänderung, eine Doppelspitze für den AsF-Landesvorstand zu beantragen.

Ursula Schulte, MdB

  • Jugendcampus in Vreden: "Toll, was hier auf die Beine gestellt wird"

    Aktuelles Feb 20, 2020 | 19:34 pm

    Sauber, modern und sicher - das wünschen sich die Jugendlichen für ihren zentralen Anlaufpunkt. Der Jugendcampus in Vreden bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von acht bis 21 Jahren genau das. Davon konnte ich mich nun persönlich überzeugen.Der Jugendcampus steht[…]

    Read more...
  • Besuch aus den Kreisen Borken und Coesfeld

    Aktuelles Feb 13, 2020 | 16:38 pm

    Knapp 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Kreisen Borken und Coesfeld lernten, auf meine Einladung hin, in dieser Woche die Bundeshauptstadt Berlin im Rahmen einer viertägigen politischen Informationsfahrt kennen. Zum abwechslungsreichen Programm gehörten Informationsgespräche im Bundesministerium für Arbeit und Soziales[…]

    Read more...
  • Notarztsituation in Vreden

    Aktuelles Feb 13, 2020 | 10:07 am

    Nun haben wir es schwarz auf weiß. Für meine Heimatstadt Vreden ist ein eigener Notarztstandort zu teuer. Ja - die Krankenkassen sehen sogar ein Tele - Notarztsystem kritisch - sprich sie wollen nicht bezahlen. Das macht mich traurig und wütend[…]

    Read more...
Zum Seitenanfang