Kritisch

Neu: Kritisch

Kritisch ist ein Newsblog, der über kommunalpolitische Themen aus Südlohn sowie überregionale Themen informiert, berichtet und sie kommentiert.

Zum Blog...

Kommunalpolitische Themen standen im Vordergrund der gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Südlohn-Oeding am Montag, den 8.7.2019, im Gasthaus Nagel in Südlohn.
Die Mitglieder forderten beim Thema Windkraft mehr Information durch die Verwaltung. Sie priorisierten Bürgerwindparks. Dazu sei es wichtig Öffentlichkeit durch eine Bürgerversammlung herzustellen. Das Planfeststellungsverfahren zur Ausweisung der Flächen zur Nutzung der Windkraft sollte nun endlich durch die Verwaltung energisch vorangetrieben werden. Dabei müsse der bestellte Gutachter mitwirken.

Zum Thema Straßenausbaubeiträge (KAG) fordert die SPD in Südlohn eine deutliche Absenkung der Gebühren für die Bürger. "Die Verwaltung muss eine neue Gebührensatzung erarbeiten", so der SPD Vorsitzende Dr. Joachim Musholt. Die CDU-FDP geführte Landesregierung plane eine Gesetzesvorlage, die eine 50%ige Absenkung der Gebühren in den Gemeinden NRW's vorsehe. Das sei ein Schritt in die richtige Richtung, den auch die CDU vor Ort nun gehen müsse.
Franz Müntefering kommt am 27. Oktober nach Oeding

Der geplante Bauernhofkindergarten entspreche mit seinem Investorenmodell und geringeren Baukosten sowie seinem pädagogischem Konzept den Anforderungen der Zeit, so Kreistagsmitglied Barbara Seidensticke-Beining. Die Verwaltung habe hier vorbildlich gearbeitet.

Viel Zeit nahmen sich die Mitglieder zur Vorbereitung der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Südlohn-Oeding. Vor 25 Jahren habe es zum damaligen Jubiläum ein Fußballspiel zwischen SPD/UWG und CDU gegeben, bei dem Franz Müntefering den Schiedsrichter spielte, wusste Joachim Musholt, der zu berichten. Der ehemalige Bundesvorsitzende der SPD könne sich daran sehr gut erinnern und habe mit Freunde seine Teilnahme an der Veranstaltung am 27. Oktober im Hotel Pass in Oeding zugesagt.

Facebook Kritisch

SPD Kreistagsfraktion

Unterbezirk Borken

  • Am Donnerstag trifft Politik auf Wirklichkeit

    Verbraucher*innen legen zunehmend Wert auf gesunde, nachhaltig produzierte Lebensmittel und es wird erwartet, dass die Landwirtschaft einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leistet. Gleichzeitig geben immer mehr landwirtschaftliche Betriebe auf, weil sie dem enormen Preis- und Wettbewerbsdruck nicht mehr standhalten. Über dieses Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Anforderungen an die Landwirtschaft und den Interessen der Landwirt*innen möchte ich am 17. Juni (19.00 Uhr) digital mit Ihnen ins Gespräch kommen. Für ein Impulsreferat konnte ich Maria Noichl (Bild), Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung des Europäischen Parlaments, gewinnen. Außerdem dabei: Silke und Hubert Bengfort, die einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Vreden-Wennewick führen, sowie Nadine Heselhaus, SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Borken II. Interesse?

    Hier ist der Link https://mdb-zlt.my.webex.com/mdb-zlt.my/j.php?MTID=m4f72f9b72f56ac79a6191276c2bc81b7

     

     

     

  • Einladung zur nächsten Folge "Hand auf's Herz" mit Dr. Rolf Mützenich MdB

    zur Online-Veranstaltung ihrer Serie "Hand auf's Herz" am 26.05.2021 um 18 Uhr zum Thema "Sozialdemokratische Außen- und Sicherheitspolitik in der Krise"mit Dr. Rolf Mützenich MdB - Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und Spitzenkandidat in NRW lädt Bundestagskandidatin Nadine Heselhaus herzlich ein.

    Die Videokonferenz ist öffentlich, alle können sich ohne Anmeldung einwählen. Die Zugangsdaten sind auf der Homepage www.nadine-heselhaus.de und auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.

     

     

     

     

Ursula Schulte, MdB

Zum Seitenanfang