Kritisch

Neu: Kritisch

Kritisch ist ein Newsblog, der über kommunalpolitische Themen aus Südlohn sowie überregionale Themen informiert, berichtet und sie kommentiert.

Zum Blog...

von links nach rechts: Siegfried Reckers, Rudolf Terhörne, Barbara Seidensticker-Beining, Dr. Joachim Musholt, Sabrina Späker, Andreas Bone (Rita Penno nicht im Bild, da erkrankt)Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Südlohn Oeding, am 1. April im Hotel Pass in Oeding, konnte der Vorsitzende Dr. Joachim Musholt, neben seinen Mitgliedern, auch zahreiche Bürger aus Südlohn-Oeding sowie Kommunalpolitiker der Nachbargemeinden Velen, Gescher, Stadtlohn und Vreden begrüssen.

Hauptgrund des Interesses der Teilnehmer am öffentlichen Teil des Abends war das Thema des Referates von Andreas Becker, Mitglied des Landtages NRW. Andreas Becker sprach über die Initiative der SPD-Fraktion im Landtag, eine Abschaffung der kommunalen Strassenausbaubeiträge in NRW zu bewirken. Diese seien unsozial und ungerecht, da sie von Bundesland zu Bundesland und von Kommune zu Kommune unterschiedlich erhoben würden.

Andreas Becker, Mitglied der SPD-LandtagsfraktionDas sahen die anwesenden Bürger und Kommunalpolitiker genau so. Sie übten heftige Kritik an der Erhebung kommunaler Beiträge für den Strassenausbau und forderten die anwesenden Ratspoltiker auf, eine Resolution des Rates der Gemeinde Südlohn an den Landtag NRW zu initiieren, die die Abschaffung der KAG-Beiträge nach § 8 durch die gesetzgebenden Instanzen in NRW fordere. Die Erhebung der Beiträge stelle eine unzumutbare Belastung für die einzelnen Bürger dar und sei aufgrund der unterschiedlichen Berechnungsgrundlage der Kommunen in NRW weder nachvollziehbar noch zumutbar. Andeas Becker stellte klar, dass nach den Vorstellungen der SPD-Landtagsfraktion, als Ersatz für die wegfallenden Ausbaubeiträge, das Land NRW den Kommunen orginäre Landesmittel zur Verfügung stellen müsse.

In der anschliessenden Mitgliederversammlung gaben der Vorsitzende Joachim Musholt und der Kassierer Siegfried Reckers ihre Rechenschafts- und Finanzberichte ab. Beide resümierten ein erfolgreiches Jahr 2018. Turnusgemäß fand die zweijährige Neuwahl des Vorstandes statt. Der Vorstand erhielt mit der stellvertretenden Vorsitzenden Sabrina Späker und den Beisitzern Andreas Bone und Rudolf Terhörne drei neue Gesichter. Wieder gewählt wurden Joachim Musholt (Vorsitzender), Siegfried Reckers (Kassierer), Barbara Seidensticker-Beining (Schriftführerin) und Rita Penno (Beisitzerin). Dr. Musholt stimmte den neuen Vorstand auf viel Arbeit ein. "Im Oktober feiert der SPD-Ortsverein sein 50jähriges Jubiläum und 2020 stehen die Komunalwahlen vor der Tür."

Unsere Kandidaten Kommunalwahl 2020

Facebook Kritisch

SPD Kreistagsfraktion

Unterbezirk Borken

  • Gewählte Vertreter*innen im Kreistag Borken!

    v. L. Barbara Seidensticker-Beining aus Südlohn, Daniel Höschler aus Bocholt, Nadine Heselhaus aus Raesfeld, Gerd Ludwig aus Borken, Gerti Tanjsek aus Bocholt, Otger Harks aus Stadtlohn, Elisabeth Lindenhahn aus Raesfeld, Heiko Nordholt aus Gronau und Ulrike Nitsch aus Vreden.

  • Kreistagsfraktion ist zweitstärkste Kraft geblieben

    Die Kommunalwahlen 2020 sind vorbei. Unsere Kandidatin Nadine Heselhaus hat es leider nicht geschafft den bisherigen Amtsinhaber abzulösen. Sie hätte es wahrlich verdient gehabt. Dafür zieht sie nun mit Daniel Höschler aus Bocholt, Elisabeth Lindenhahn aus Raesfeld, Otger Harks aus Stadtlohn, Gerti Tanjsek aus Bocholt, Heiko Nordholt aus Gronau, Barbara Seidensticker-Beining aus Südlohn, Gerd Ludwig aus Borken, Ulrike Nitsch aus Vreden in den Kreistag ein. Wir sind zwar knapp zweitstärkste Kraft geblieben, sind jedoch enttäuscht, dass viele unserer guten Kandidatinnen und Kandidaten es nicht in den Kreistag geschafft haben. Das schmerzt!

    Allen Wählerinnen und Wählern, die der SPD ihre Stimmen und damit ihr Vertrauen geschenkt haben, danken wir ganz herzlich. Wir werden dieses Vertrauen in den nächsten 5 Jahren durch eine gute, konstruktive Gestaltungsarbeit im Kreistag Borken rechtfertigen.

Ursula Schulte, MdB

  • Festanstellungen in der Fleischindustrie

    Aktuelles Sep 21, 2020 | 08:42 am

    Das sind gute Nachrichten, die mich richtig freuen. Westfleisch will 3000 Mitarbeiter fest anstellen und das schon bevor das Arbeitsschutzgesetz von Hubertus Heil überhaupt beschlossen ist. Vielleicht hat die Fleischindustrie endlich erkannt, dass Unternehmen für ihre Beschäftigten verantwortlich sind und diese[…]

    Read more...
  • Internationaler Schüleraustausch 2020/2021 - Deutschland als Gastland weiterhin attraktiv

    Aktuelles Aug 28, 2020 | 11:33 am

    Amerikanische StipendiatInnen suchen GastfamilienDer Deutsche Bundestag und der amerikanische Kongreß unterstützen auch in diesem Jahr wieder SchülerInnen aus beiden Nationen, um jungen Menschen die Verwirklichung eines Traumes zu ermöglichen:Ein (halbes) Schuljahr im AuslandAb Januar 2021 sind amerikanische High School SchülerInnen[…]

    Read more...
  • Hilfe für Frauen in der Prostitution

    Aktuelles Aug 22, 2020 | 07:52 am

    Die Diskussion hält an. Sie ist kontrovers und wird hitzig geführt. Gemeint ist der Streit um käuflichen Sex. Ein Gespräch über die schwierige Situation der Betroffenen und wie man ihnen helfen kann, führten die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte, die Vorsitzende der[…]

    Read more...
Zum Seitenanfang